Bären füttern verboten

St. Ives in Cornwall und die Freerunnerin Sydney Smith begleiten den Leser durch den Roman von Rachel Elliott. Die Geschichten zweier Familien und ihrer Mitglieder werden gekonnt, manchmal in schmerzhafter Nähe zu den handelnden Personen, dargestellt. Trotz allem finden sich viele humorvolle Szenen, skurrile Situationen, wundersame Eigenheiten der Akteure und am Ende ist da doch die Hoffnung.

 

Die Neugier auf die Beantwortung der Fragen des Buches - vielleicht die Fragen des Lebens - beschleunigen das Weiterlesen. Ein spannender Roman, in dem die Autorin ihre Fähigkeit, den Blick auf Zwischenmenschliches zu lenken, unter Beweis stellt.

Für Sie gelesen von Peter Schiwek

Elliott, Rachel
mareverlag GmbH & Co oHG
ISBN/EAN: 9783866486249
22,00 € (inkl. MwSt.)
,
Elliott, Rachel
MAREVERLAG
ISBN/EAN: 9783866483859
15,99 € (inkl. MwSt.)