Toni - Und alles nur wegen Renato Flash

Diese witzige, ironische und mit feinem Strich gezeichnete Geschichte unterhält nicht nur Fußballfans ab 8 Jahren auf das Köstlichste.

Toni ist hin und weg, als er Werbung für die neuesten Fußballschuhe sieht: „Renato Flash“, empfohlen vom Superstar Flash. Diese Schuhe könnten alles verändern: Tonis Spiel, seine Karriere, sein ganzes Leben. Davon ist Toni fest überzeugt. Die Frage ist nur: WIE kriegt er sie?

Toni erklärt seiner Mutter mit großer Begeisterung und einfallsreicher Argumentation, z.B. dass Fußball eine Kunst und nur mit dem besten Material weiter zu entwickeln sei, wie wichtig die „Renato Flash“ für seinen weiteren Lebensweg sind. Er schwärmt von seiner Zukunft als Fußball-Superstar.

Die Mutter bleibt hart und hält auch noch moralisch dagegen: Sport sei Kommerz, Fußballer nicht der einzige erstrebenswerte Beruf und Weiterentwicklung nicht von blinkenden Schuhen abhängig. Selbst Tonis Einfall, sich „Renato Flash“ zu Weihnachten zu wünschen, wird von ihr abgeschmettert. Schließlich habe die Familie beschlossen, sich nichts zu schenken, sondern Geld angesichts großen Leids auf der ganzen Welt zu spenden. Punkt.

So auf sich gestellt entwickelt Toni eifrig Ideen, um selbst das Geld zu verdienen.Vom Flyer austragen über Hunde ausführen bis zur Arbeit als Kindermodell...

All das bringt ihn nicht zu dem gewünschten Ziel, dennoch wird noch alles gut für Toni. Lest selbst!

Für Sie gelesen von Anke Birk

Waechter, Philip
Beltz, Julius Verlag
ISBN/EAN: 9783407754257
14,95 € (inkl. MwSt.)