Abgesagt! erLesen - Thomas Brussig liest aus "Die Verwandelten"

Achtung!

Aufgrund der aktuellen Lage müssen wir die Lesung absagen! Wir informieren Sie sobald der neue Termin feststeht!

Achtung!

Bräsenfelde ist ein Kaff, das man sich ungefähr so vorstellen muss, wie es heißt. Und dennoch geschieht dort Aufregendes, Weltbewegendes: In der Waschanlage einer Tankstelle verwandeln sich Fibi und Aram, zwei übermütige Jugendliche, in Waschbären. Was wie ein Witz anmutet, wird unabweisbare Realität. Keine kleine Zumutung für ihre Familien, die Mitschüler und vor allem für sie selbst. Hält dieser Blödsinn einer medizinischen Untersuchung stand? Beim Veterinär? Oder beim Kinderarzt? Was sagt der Genetiker? Wie steht es um die Menschenrechte? Kinderrechte? Tierrechte?

Geht das wieder weg? Und wenn nicht, lässt sich das Wunder touristisch nutzen, finanziell? Auf jeden Fall muss das Ganze medial groß aufgezogen werden. Bald reisen Reporterteams aus aller Welt an …

Thomas Brussig entwickelt aus einer aberwitzigen Ausgangssituation einen spannenden Roman, der mit großer Souveränität über unsere moderne Gegenwart erzählt.

31.03.2020 - 19:30
Stummsche Reithalle, Saarbrücker Straße 21, 66538 Neunkirchen
Eintritt 12 € / Schüler*innen & Studierende 10 €
Brussig, Thomas
Wallstein Verlag
ISBN/EAN: 9783835336056
20,00 € (inkl. MwSt.)