0

Aktuelle Informationen und Öffnungszeiten

Liebe Kund:innen,

wir haben zu unseren gewohnten Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9.00 - 18.30 Uhr und an den Samstagen im Advent von 10 - 18 Uhr, unsere Buchhandlung für Sie geöffnet.

Veranstaltungshinweis

weihnachten_bei_buecher_koenig.png

Podcast

podcast_homepage.jpg

Tipp des Monats

 
Die Unverbesserlichen - Der große Coup des Monsieur Lipaire

Die Unverbesserlichen - Der große Coup des Monsieur Lipaire

von Klüpfel, Volker/Kobr, Michael

Zum Artikel

24,99 €inkl. MwSt.

Sofort Lieferbar

In den Warenkorb

Die Kapitänin, Protagonistin in diesem Roman, erlaubt ihrer Crew in einem kurzen, schwachen Moment ihrerseits das Baden auf hoher See. Das ist im Allgemeinen nichts Ungewöhnliches - ein Bad nehmen auf See bzw. im Meer. Ungewöhnlich wird es allerdings, wenn die Crew eines Frachtschiffes das Bad nehmen will, da diese eigentlich immer unter Zeitdruck steht. Ware muss schnellstmöglich von Küste zu Küste transportiert werden. Außerdem stellt das Schwimmen auf hoher See eine extrem andere Herausforderung dar, als das Schwimmen an teilweise seichten Küsten.

Was für eine herrlich schräge Gaunerkomödie war das denn! Aber der Reihe nach. Guillaume Lipaire, álias Wilhelm Liebherr genießt als deutscher Auswanderer im malerischen Küstenort Port Grimaud am Mittelmeer ein unbeschwertes Dasein. Neben dem Job als Hausmeister mehrerer luxuriöser Ferienhäuser im Ort, ergaunert sich der ergraute Möchtegern-Playboy hier und da ein Zusatzeinkommen bei ahnungslosen Touristen und sichert sich lukrative Zusatzeinkünfte durch die inoffizielle Untervermietung der ihm anvertrauten Immobilien.

In „Kleine Dinge wie diese“ widmet sich die Autorin einer der wohl dunkelsten und grausamsten Verbrechen der katholischen Kirche in Irland: die Magdalenen-Wäschereien.

Emma fährt jedes Jahr im Dezember nach Hause, um dort die Advents- und Weihnachtszeit zu verbringen. Doch die geliebte Mutter ist gestorben. Allein mit dem Hund der Mutter und ihrer Traurigkeit muss sie nun überlegen, wie es weitergeht. Mit Cooper, dem Hund, der täglich seine Spaziergänge einfordert, nimmt Emmas Leben schließlich eine erstaunliche, positive Wende. Und nun wird die Geschichte spannend und richtig schön. Ich war begeistert.

Der Roman erzählt die Geschichte einer Kindheit im Hunsrück in den 1980er Jahren. Ein Thema beherrscht und belastet das Familienleben aufs Äußerste - das Übergewicht der Mutter. Auch wenn diese Mutter schön und positiv eigenwillig erscheint und für Ela, die Tochter, und ihre kleine Schwester wunderbar sorgt, macht der Vater diese Frau und ihre Körperfülle verantwortlich für alles was in seinem Leben schiefläuft.   Die Autorin hat mit ihrem autobiografisch geprägten Text eine liebevolle Erinnerung an und für ihre Mutter zu deren Lebzeiten niedergeschrieben.

Wer Sven Plöger am 7.11.2022 in der Gebläsehalle in Neunkirchen erlebt hat schätzt seine Qualität als Meteorologe aber auch sein Unterhaltungstalent. Nach seinem Bestseller „Zieht euch warm an, es wird heiß!“ ist jetzt sein neues Buch: „Die Alpen und wie sie unser Wetter beeinflussen“ erschienen.