Buchtipps

Frank Bosman, hart gesottener Ermittler beim Berliner LKA führt seit Jahren einen unerbittlichen Kampf gegen einen libanesischen Familienclan. Jede noch so unkonventionelle Methode scheinen ihm und Kollege Schuster recht, den Clan endlich zur Strecke zu bringen. Als bei einer Clubrazzia einiges aus dem Ruder läuft, scheint es für die…
Janosch, mit bürgerlichen Namen Horst Eckert, feierte im März seinen 90. Geburtstag. Unvergessene Figuren hat er erschaffen: Tiger, Bär, Papa Löwe und zuletzt Wondrak, einen der besten Helden, die wir haben. Die Cartoons sind von 2013 bis 2019 wöchentlich im  "Zeit- Magazin" veröffentlicht worden. Jetzt sind sie im Prestel Verlag als Buch…
Takis Würger ist wohl bei vielen Leser:innen kein ungeschriebenes Blatt mehr… Trotzdem will ich ihm mit seinem neuen Verlag und dem spannend klingenden Titel eine neue Chance geben: Worum geht es also in seinem neuen „Roman“ „Noah“?! Noah Klieger ist 1925 in Straßburg geboren und 2018 in Tel Aviv gestorben. Takis Würger erzählt für uns Lesende…
20. Februar 2020: der wahrscheinlich erste nachgewiesene Covid-19 Fall in Europa (Lombardei). Ausgehend von Norditalien verbreitet sich das Virus in ganz Europa, dann an der Ostküste der USA und in Afrika, schließlich weltweit. Ein Jahr später fragen wir uns, wieso wir noch immer so wenig über Viren wissen. Täglich gibt es Fernseh-Sondersendungen…
Alex ist 30 Jahre alt und bekommt die Diagnose: Magenkrebs. Endstadium. Sein Arzt teilt ihm auf Alex beharrliches Drängen hin mit, wie viel Zeit ihm noch verbleibt und er entscheidet: Er will die Zeit mit seiner Freundin und seinem besten Kumpel noch zu hundert Prozent auskosten und dann, wenn die Krankheit ihn fast schon von innen verzehrt hat,…
Rainer Moritz ist uns bekannt als literarischer Tausendsassa. Er ist Literaturkritiker, Übersetzer, Lektor, Chef des Hamburger Literaturhauses und Autor. 2018 war er zu einer Lesung aus seinem Buch "Mein Vater, die Dinge und der Tod" bei uns zu Gast. Eine sehr persönliche, autobiografische Geschichte. In seinem neuen Roman "Als wär das Leben so…
Jahrhundertsommer 2003 an der Mecklenburgischen Seenplatte. Ein mysteriöser Mord ruft die beiden ungleichen, eigenwilligen Hauptkommissare Lona Mendt und Frank Elling von der Kripo Rostock auf den Plan. Er, Familienvater mit dem Hang zu der ein oder anderen skurrilen,privaten Entscheidung. Sie, die Unnahbare, verschlossene Einzelgängerin. Im…
An einem sonnigen Tag in Athen wird der Ex-Präsident der USA von der griechischen Polizei im Auftrag des int. Strafgerichtshofs festgenommen. Die Schlagzeile beherrscht umgehend die Nachrichtenkanäle, Politik und Börsen weltweit. Stellvertretend bei der Verhaftung dabei und auf jeder Aufnahme zu sehen ist die junge Juristin Dana Marin…
Ein Eliteinternat, ein Geheimbund und viele Intrige…und die 17-jährige November, die keine Ahnung hat, was genau das alles mit ihr zu tun hat. November wird eines Tages von ihrem Vater auf die geheimnisvolle „Academia Absconditi“ geschickt und sie weiß weder, wo diese sich befindet noch warum sie genau dort hingeschickt wurde. Dort werden keine…
Dieses Buch ist in England im Jahre 2017 erschienen, in Deutschland 2018 - es ist aktueller denn je in den Zeiten von Covid 19. Für die Corona Pandemie 2020 liegt die Blaupause bereits über 100 Jahre zurück, die Spanische Grippe (Influenza) 1918/19, die wegen der Dominanz des 1. Weltkrieges fast vollständig aus unserem kollektiven Gedächtnis…

Seiten