Die Anderen

Als an einem Abend Nora´s Vater an einer Highway Kreuzung überfahren wird und der Fahrer flüchtet, ist für die junge Erwachsene nichts mehr wie zuvor. Umgehend reist sie nach der Schreckensnachricht in ihre Heimatstadt zu ihrer Familie. Jeremy, ehemaliger Schulfreund von Nora, heute Polizist, stößt in der Ermittlungsakte auf den ihm bekannten Namen und nimmt Kontakt zu Nora auf. Nicht nur bei den Ermittlungen, sondern auch bei den eigenen Nachforschungen stoßen die beiden auf Ungereimtheiten, die den Vater in einem völlig neuen Licht zeigen. Stehen diese Dinge womöglich im Zusammenhang mit seinem Unfalltod? Jedes Kapitel dieses tollen Buches gehört jeweils einem Hauptcharakter und ist aus deren Sichtweise erzählt. So entwickelt sich ein Sog und eine Eigendynamik, der man sich kaum entziehen kann. Der Roman von Laila Lalami ist gleichzeitig ein bewegender Gesellschaftsroman, eine Kriminalgeschichte, eine Familiensaga, durchzogen von einer gefühlvollen Liebesgeschichte. Bewegend, spannend, gefühlvoll - ein Roman über Herkunft und wie sie unser Leben beeinflusst, über Beziehungen und das Unsichtbare in ihnen und nicht zuletzt ein Buch über Gerechtigkeit und deren unterschiedliche Definition.

Nachdenklich und fasziniert gelesen von Maurice Prümm

Lalami, Laila
Kein & Aber AG
ISBN/EAN: 9783036958330
24,00 € (inkl. MwSt.)