Hintergrund für Liebe

Wer hat sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, dass die Landschaft möglicherweise der „Hintergrund für Liebe“ sein könnte? Spannend? Unbedingt - in diesem Fall ist die Landschaft, um die es geht, die Cote d`Azur, zunächst Zufluchtsort, immer Sehnsuchtsort, mondän zugleich … Nun – mit Helen Wolffs wunderbar leicht melancholischer und dennoch kraftvoller Geschichte aus ihrem Leben mit Kurt Wolff, der als dominanter, gleichzeitig schwacher, verführbarer und dann doch widerstrebend einsichtiger, liebevoller Mann wegkommt, führt sie uns Leser*innen all diese Facetten von Literatur und Beziehungs-Leben vor. Herrlich!

Dieses Buch hat mich gleichermaßen erzählerisch, wie durch seine Vielschichtigkeit, Menschlichkeit und ganz besonders durch die Erläuterungen der Herausgeberin Marion Detjen, die die Großnichte Helen Wolffs ist, beeindruckt. Marion Detjen erzählt mit detaillierten, inniglichen Kenntnissen aus Helen Wolffs (und Kurt Wolffs) Leben und ordnet Beziehungen, sowie Möglichkeiten für uns Leser*innen auf das Allerinteressanteste. Es ist unglaublich spannend über dieses außergewöhnliche Verlegerehepaar so viel zu erfahren, explizit und nebenbei...

Für Sie gelesen von Anke Birk

 

Wolff, Helen
Weidle Verlag
ISBN/EAN: 9783938803967
20,00 € (inkl. MwSt.)