0

Meine Mutter sagt

„Mütter haben in der Regel immer recht“, sagt meine Mutter. Tja … Ob dem so ist, oder ob die genannte Mutter in diesem Fall ein besonders rechthaberisches Exemplar ist, das können oder müssen Sie sich selbst erlesen. Ich kann Ihnen aber versichern, dass Sie dabei viel Spaß haben werden. Nach „Meter pro Sekunde“ hat der Kanon Verlag nun das Debüt von Stine Pilgaard herausgebracht.
Unsere Ich-Erzählerin, Tochter eines geschiedenen Pfarrers und bereits vorgestellter Mutter, ist frisch von ihrer Liebsten verlassen worden. Das muss alles erstmal verarbeitet werden, eine neue Wohnung muss gefunden werden und ob das Studieren überhaupt weiter gehen soll, muss herausgefunden werden. Bei all diesen Lebensfragen und neuen Entscheidungen verblasst irgendwann der Trennungsschmerz, und vielleicht findet sich auch Platz für eine neue Liebe in Herz und Kopf. Das alles schildert Pilgaard wieder urkomisch, treffend lakonisch und manchmal auch hoch philosophisch in „Meine Mutter sagt“. Was Seepferdchen damit zu tun haben? Naja… auch das .… Sie wissen schon.

Für Sie gelesen von Katja Rohles

 

Roman
Einband: gebundenes Buch
EAN: 9783985680313
22,00 €inkl. MwSt.

Sofort Lieferbar

In den Warenkorb
Vorrätige Exemplare
2 Stück